Gritzmann, Eva & Scheck, Denis: "Sie & Er    Der kleine Unterschied beim Essen und Trinken"


Nahrung
ISBN: 9783827008886

 

Geschmackssachen

 

Die Autorin Eva Gritzmann und der Autor Denis Scheck versuchen herauszufinden, ob es einen Unterschied zwischen den Geschlechtern beim Essen und Trinken gibt und, wenn ja, wie er sich zeigt.

Dazu besuchen sie die unterschiedlichsten Orte und führen mit verschiedensten Menschen Gespräche. Den Unterschied herauszufinden ist oft knifflig, nicht selten fehlen aussagekräftige Statistiken.

Man erfährt Interessantes über die Essenzubereitung in privaten Haushalten, dort, wo sie noch stattfindet.

Frauen und Männer in Restaurants - was wird bestellt? Bei der Winzerin - kann man Frauenwein erschmecken?

Männer kochen mit vielen technischen Geräten, Frauen dagegen subtiler.

Die Deutschen geben wenig Geld für Lebensmittel aus; ALDI, LIDL & Co kommen schlecht weg.
Die Entwicklung des Fleischkonsums wird aufgeschlüsselt und ausgewertet.

Mein Fazit nach dem Lesen des Buches: Selber Kochen, am besten mit einheimischen Produkten und den Fleischkonsum reduzieren (gut, dass wusste ich schon vor dem Lesen, ich setzte es aber seither konsequenter um).


Ein interessantes, informatives und gleichzeitig witzig geschriebenes Buch, das aber eher für den fremdsprachlich sattelfesten, elitären Leser_innenkreis gedacht ist.

Ich werde es trotzdem auf jeden Fall mindestens noch einmal lesen.


288 Seiten
Verlag Bloomsbury Berlin 2011