Wörter der Woche 2011

"das Brückentagepaket schnüren   Rumpfmannschaften
potentielle Edelfeder   montane Bergfichtenwälder
dauergeschmerzte Besinnlichkeit   Sitzblockadetraining
Erholungswald   natürliche Fließgewässerdynamik
Instant Gratification   im Querbett entbinden  52 11

Chinoiserie   gräkisierende Tanzarchitektur
textflächige Systembefragung   tüddelig  Perchtenmasken
sich metikulös den Farben der Umgebung anpassen
Hochentaster   sardonisches Lächeln
Feierabendstrategen   Zuversicht


alter Wein in neuen Schläuchen
auf Landhausiges verzichten   vor sich hin thrillerndes Geschehen
personal-politische Betablocker   Bellmersche Kunstpuppen
Mesalliance   fortschreitender Kulturausverkauf
51 11  spitzfindig   Audience Flow   Jogging-Kinderwagen
moralische Doppelnull   sich als Vollversager outen
Polit-Rauch verkaufen   die Entstehung von Biofilmen protegieren
lähmende Provinzpatina   Hedonimeter
sich im  Haus des Gemeinwesens nützlich machen
Bett-Haarduschen   spannungsreiche Gesangslinien
wahrheitsverformende Erklärungen abgeben



gleisnerische Bewunderung   eine Sinndebatte führen  
Baumbibliothek   eine saturierte Konkurrenz
selbviert   Risolier   über Verschattung klagen  50 11

Glykämische Last   unsäglich   Mumpitz
verschaffte Hände haben   Sahnebonbonjournalismus
Glücksritter   crossmediale Zukunftsstrategien
der Zelebrant der Melancholie


vife Manager   Triebfeder
einen hohen Wallungswert besitzen
notorische Fortschrittsblockierer
Eiswürfel-Erotik   knuffig   Zeitraffer
49 11   konsensuale Anpassungsgeste   Higgs-Partikel
abgekoppelt von jedwedem Ideologiegeschepper
wachküssen   enthusiasmiert sein   Grundübel
wegflutschen   Blue-Chip Werte   Zeitläufte
Blindheit gegenüber schwarzen Schwänen
Seelenschwarzmaler


vor zu kurzen Kausalketten warnen
flatratemäßig ablabern   Mumientag
Politik-Simulanten   Wahrhaftigkeitsverfall

sich zum Schmock machen
   unter Wert regiert werden
Zeitgenossenschaft   Replikationskompetenz   knuddelpoppig
Zoon Politikon   samtweich programmierte Hallräume  48 11
funktionierende Ankunftsstädte   Familieneinkauf

Erzählmaschen die von der Handlungsnadel fallen
ein Antidot gegen alle Fundamentalismen  Schlagerweihnacht

nagelneu   in Zeiten der Austerität
phantasmatisches Nullsummenspiel

vorgegebene Repdigits


vor sich hin sinnlosen
Grünbücher   Tortenhumor
herumschildkröteln
   vertontes Schmunzeln
Strömungsverluste an den vorderen Radhäusern

Tranchen aus dem Hilfsprogramm   Eignungshöffigkeit

47 11  Memetik   etwas mittelinteressant finden
auf Ramsch-Niveau herabstufen  Lohnuntergrenze
Wachstumsmärkte    sich sediert zeigen
französelnde Wortkaskaden


kantenlose Harmlosigkeit   Gemütlichkeitserreger
da müssen alle Alarmglocken angehen
Invektiven veröffentlichen   gut historiographisch informiert sein 
Geistestiefe   Phrasierungsintuition   46 11
babylonische Sprachverwirrung   Lenkungsausschuss  
Moulagen herstellen   Inkunabeln der Plattengeschichte
sich als Expertin generieren   schofel
wissentlich falsche Wahrheiten verbreiten

den Leser an den Haken nehmen
   Gelenkstellungssensoren
Portolankarten   Entsinnlichung unseres Lebens
jemanden über den Löffel balbieren


Masernpartys   Barbie-World für Stylepark-Kunden
unverblümt  Endlagersuchgesetz
sich leidenschaftlich durch die Partitur pflügen
45 11  verreichen   apokryphe Gedichte

in stadtbildprägender Scharnierlage stehen
vorkragende Oberstöcke   Kuckucksväter
regionale Autarkie   nach Treu und Glauben


Zirkumflex   polemisch auf den Eimer hauen
eine Ladeinfrastruktur aufbauen   paschahafte Ernstfall-Logik
Schattenbanken
   Arbeitswollust empfinden
Jungspund   ideengeschichtliche Konfettiparaden
zunehmendes Weltgewimmel   Kleinbürgeridyll   44 11
marktkonformes Mitbestimmen des Parlament
Gedrängefaktor   Alleskönnerhandys  
einen Kandidaten benchmarken   Zeitschiene
Signale der Wankelmütigkeit aussenden
zu nachtschlafender Zeit   Meilenstein
Gedankenfetzen durch die Debattenmühle drehen


Baumwollapfel
professionelle Realitätsverdränger
ein Zukunftspaket schnüren
   Suppenküchenstaat
43 11   aus Respekt remonstrieren
   selbstredend
den Umfang des Rettungsschirms mit Hilfe einer Hebelwirkung erhöhen
Euro-Stabilisierungsmechanismus-Gesetz
Luxuskinderwagenschiebgeschehen   Connaisseur
Rentenfrühling
   jemanden schurigeln
disruptive Veränderungen   Gastarbeiter
die Sprengkraft eines nass gewordenen Sylvesterknallers besitzen

Kanzlermehrheit   Geistesblitzgewitter
Exhaustoren   Schattenbanken


dem Fatum ausgeliefert sein
über Internetleitungen fließendes Kunstgeld
jemanden in Harnisch bringen
   troglodytisches Heer
routiniertes Charmebolzentum
   Permeabilität des Datenverkehrs
Tastenzauber   aktenordnergraue Einwände
Ausverkauf der Sprachdenkmäler   42 11

sich quotenhörig in die Würdelosigkeit moderieren
hochnotpeinlich   frei flottierende Alltagspraxis
Partikularschmerz   einen Akt der Transgression begehen
eine Welt der wilden Beliebigkeit   Warentrennholz
Clash der Lese-Kulturen   pars pro toto
Kulturvermeider   ululierende Steinzeitmenschen
etwas rubrizieren


Der Mensch hat nicht Zeit, sondern er ist die Zeit.
(Karlheinz Geißler, Zeitforscher)


auf scharfkantige Wahrheiten vertrauen
Earth Overshoot Day

schäfchenweicher Vertrag für Steuerbetrüger
das graue Jammertal der Frühaufsteherwürstchen
  41 11   Kardinalvokale   staatlich geförderte Nichtskönner
kaum verdaute Lesefrüchte verbreiten   unheilschwanger
enigmatisches Lächeln
   transzendente Obdachlosigkeit
piratisch-korrekt Kapuzenpullis tragen
geflissentlich   klar und luzide sprechen    brüllkomisch
mit einem auf Kante genähten Haushalt arbeiten
frappante Ähnlichkeiten


abseits aller Sonatenformalitäten
Hydrothermalquellen ausbeuten
Höflichkeit   intellektuelles Lametta   40 11
sich den Gefahren des Hadals aussetzen  
Lederhülsenbaum

Raffinement der Zeit- und Klangorganisation
Spannungserfahrungen   profaner Kryptoplüsch
brummeldummer Einfaltspinsel

der Traubenzucker der Spannungsliteratur
Mehrbedarfsplan   Krisenkompetenz


Diogenes hat zumindest einen Boden in seinem Fass gehabt.
(dalvero)


wolpertingerhaft anmuten   Mülltaucher
Kühlschränke als gigantische Gefühlsapotheken
nicht von der poetischen Bettkante stoßen
Fortschrittsikonographie   populistische Heißluftplauderer

im Politikteich quaken   wir haben verstanden
39 11   nutzwertorientierter Journalismus   Nonsensiges
klangsinnlich
   Erklärungsbrücken   strukturverfettet
seinen Nimbus als Knallschote wahren   Krippenkleister
vom Metaphernhagel erschlagen werden
ein aufgestockter Rettungsschirm   Schattenfechter
Mundschenk   Zampano-Manieren   Denkfigur
ubiquitär gegenwärtig werden   verlustsensibel
artifiziell sein   Ambiguitätstoleranz
Rorschach-Formdeuteversuch



Der größte Feind des Rechtes ist das Vorrecht.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


die große Kipper- und Wipperzeit
Wolken impfen   Graumannscher Münzfuß

die Pseudowissenschaft der Monoedukation
von der Relevanz eines umstürzenden Reiskochbeutels sein
Pfauendämmerung   sich in wohlige Leerformeln flüchten  38 11
Meteorolügen   maliziöse Blütenlese   glückssatt
hochkant rausfliegen   Börsenfieberschübe
Esperantogeld   Rogelheimer Hasenflieger
geschäftsführendes Schmunzelmonster


Man kann nicht nicht kommunizieren!
(Paul Watzlawick)


den Grüßaugust geben
glissandierende Klänge
sich verdichtende Klangfarbenspiele
das Ende des Wegbiers   Tagmensch
Mehrhirndenken   scheinvirtuose Verunklarung
37 11   eine Art von heroischem Epikureismus
Tunichtgut   eine Suada über sich ergehen lassen
die fortschreitende Fragmentierung unserer Arbeitswelt
cholerischer Springteufel   ein natursatt instinkthaftes Glück
Binnendialog   eine Kadenz in zirzensischer Brillanz
statisch irisierende Klangfläche   Notengerümpel
delirantes Geplapper
   Gedankendünger
die Lügenzahl des Tages   geordnete Insolvenz
eine impressionistisch hingetupfte Erzählung
verhackstückte Texte   unvorteilhaft
Facilitatoren   Redakteuse   Cyberloafing


unter Identitätsbestimmungsdruck setzen
Beistellziege   Grabnutzungsgebühren
euphemistischer Verblendungszusammenhang  36 11
Hochmoorkolke   angebliche Weltläufigkeit   nachgerade
Kindermöbelläden als Sehnsuchtsort für Erwachsene

Pikeniere   innigst adoriert werden
zerstreutporiges Holz   Spießbürger
eine bankrotte Regierung


in die Bresche springen
Panoramapinkeln   Zuvielisation
ein bäuerlich täppisch tobendes Menuett
stark im Nehmen sein   Baumliebhaber
barocke Fiorituren   Braindrain    Prilblumenästhetik
Kornscheuern   Milankowitsch-Zyklen   Unspunnenfest
35 11   Sprachpanscher des Jahres
zwischen düsterer Poesie und schmatzender Drastik
Zeit als zirkulierendes Meer ewiger Gegenwart
filmisches Zärtlichkeitsverbot   klammheimlich
Regeln für lunare Denkmäler   Corioliskraft
hochschwappende Diskussionswogen
Schlummergroschen   Mieselsucht
Gralshüter des Konservatismus


dem Diktat des erhobenen Zeigefingers ausgesetzt sein
Männer-Lego   Vorbeitrittsabkommen   Meilenstein
die Dingwelt zerbröselt   Herrschaftszeiten   34 11
Kidults   in der Bredouille sitzen
italienisches Dolcefarniente


obstinate Langsamkeit   nützlichkeitsorientiert
sich am ethischen Schlafittchen packen lassen

33 11   Thermodifferentialmelder
Einblick in die klandestine Operation ermöglichen
Tarnungsdienste der Offshore-Sümpfe

Softindividualismus  seine Lobbyschulaufgaben machen
Illusionen von Netzromantikern
opak klingende Weisheiten


Kreditausfallversicherung   nicht unrecht haben
durch den politischen Irrgarten stolpern   die Leute rochieren lassen
ein perverser Putativnotwehrexzess   homerisch lachen
Nouvelle-Vague-hafte Lakonie   Spezialtugend
eine kriminelle Schweinchen-schlau-Aktion
Baumwertberechnung   unter den Mentalitätsteppich schauen

Kronentraufbereich   subtil geschliffene Klangpreziosen  
Geschmacksparzelle   sprachanalytische Fäkalsuhlereien
ehrpusselig   dampfige Körperlichkeit   Unterstützungslinien
die Phantasie zerplatzt am Stachel der Realität
ein Billigglücksangebot   Leerverkäufe   Satrapie
europäisches Großmannstheater   Slutwalk   32 11
Tauchsäge
   Politastrologe   Talentschmiede
Flat Tax   Sofortismus   Kopfballungeheuerin
ätherische Soundlandschaften  ein luzider Traum
Lichtraumprofil   Kompromiss-Bahnhof   Schaffermahlzeit
eine Renaissance der geschlossenen Gesellschaften
Lehman-Moment   mit eisernem Besen kehren
im Geflirre der Gegenwart   Orphan-Erkrankungen
mediale Fata Morgana   eingedenk


1 + 1 = 3  gilt für große 1 und kleine 3


Montanunion   Positronenemissionstomografie
die Mimesis der Gewalt   Sprachmusik
31 11   als allfällige politische Topoi daherkommen
 Situationsskizzen   mit Brechtscher Distanz argumentieren
geronnene Erfahrung   Verklanglichung
eine berauschende Trostlosigkeit


einen aleatorischen Körper-Kanon entfalten
brachiale Stimmenergie   etikettenschwindelig
das Brot-und-Spiele-Kolosseum Fernsehen

Vyomanaut   zweizipfliger Breitrüssler   rasender Stillstand
eine frei inspirierte Raumphantasie  
mit Karacho fallieren
geschlechtsneutrale Großstadtgestalten   30 11
Klügeln   praktisch angewandter Merkantilismus
Schuldenbremse   Orthorhombisches Kristallsystem
Gemeinplatzwart   kuratierte Produktauswahl
Bildräume als geschickt verfaltete Perspektiven


Ausweitung der Klampfzone
verschwiemelt und betulich
   gefaltete Süßwassermolasse

boomende Befindlichkeitsindustrie
   Ahnungsfreiheit
Verbalakrobatik  seit geraumer Zeit
bildungsbürgerliche Ranküne   Rüstungsmesse
29 11   Boulevardisierung der Medienlandschaft
grottenfalsch   Jammerlappen
   ein Schuß in den Ofen
die Unterscheidung von Metonymie und Synekdoche
treue Paladine der Macht   Solarteure  
Gamma-Knife
Sauberlaufmattenservice
  
anekdotische Evidenz
Walk-Away Specimen Processor-Roboter


Black Box Trading   Revolutionsromantik
positiver Backlash   menschenmaßgemäßes Häusergewürfel

präkambrischer Grauwacken   korrupte Vollhonks
mitteleuropäischer Metabolismus
fröhliche Urständ feiern
   vibratoverliebt   Crowdsourcing
eine abgeschrabbelte Schiebermütze tragen   28 11
Talkshow genannt Pfauenzoo   Verismus in der Darstellung
nationale Dithyramben   eine einzigartige Lozierung
aus den Träumen der medialen Märchenerzähler gerissen werden
sportzirzensische Ablenkungszeit


lobotomisiert wirken
alle Paraphernalien aufbieten   Warteschleifenexistenz
Stöckelwild   ostentative Überlegenheitshaltung
27 11   Kompetenzsimulant   Fraktionszwang
noch fungibler werden
   gleichberechtigt gegengrätschen
Subsidiaritätsgrundsatz  skunkartig gesträhnte Friseusen
eurotrashigen Schmiss verleihen   die Elite ist euroglott
hitchcockische Ängste wecken   unkaputtbar
das Charisma eines Frotteelappens besitzen

Fahrradabstellplatzsatzung
politischer Kastenteufel    in Stoffsitzungen entscheiden


Fachkräftemangel gehört in die Märchenkiste der Arbeitgeberverbände
das ist unerhört   hochqualifizierte Zwangshausfrauen

wider den Stachel des Zeitgeistes löcken
Hochmogelübergang
   antiquierte Betonpolitik
eine Mail von tolstoihafter epischer Breite   26 11
Glamazonen   pauschal entfristen   Brunnenstube
Komplexannahmestelle der sausende Webstuhl der Zeit
Schreibästheten in schmalbrüstigen Empfindungslabyrinthen
eine Leitartiklerin  mitigierende Öffentlichkeitsarbeit
die punktierten Rhythmen plastisch phrasiert auf die Spitze treiben
materiell sorglos bis luxurierend leben


ein zirbelstubenartig gestalteter Gastraum
Grasdackel   nahezu talentfrei sein
die Alpen als Aufmarschgebiet für erlebnisgeile, eventhungrige  und krachlüsterne Freizeitjunkies

zwischen Macht und Mensch einen Cordon sanitaire schaffen

25 11   fadenscheinig   in den Sielen sterben 
Knalltüten
in Laptops gehämmerte sinnlose Einfälle der postdigitalen Boheme

Klärschlamm-Entschädigungsfondsverordnung
Geschmack funktioniert approximativ
es war irgendwie literaturiger   Friedelehe
sensorisch depraviert


vollgültig   unüberbrückbare Differenzen
keine Fisematenten machen   im Schweinsgalopp
ein dicker Lärmteppich legt sich über die friedliche Landschaft
im Grünlichtmilieu verkehren   24 11
abmüpfig   hohe Entscheidungsvollmacht
ein fläbberiges Heftchen
   vordenklich


eine lexikalisch konzis gearbeitete Studie
ein Molch mit angesetzten Bürstenkränzen
finanzieller Analphabetismus
   scharrierter Steinputz
Brüche splittern den redundanten Redefluss eines knallbunten Vokabulars
   Ausschließlichkeitsvertreter   Bindestrichfächer
vereinnahmt von der Kultur-Bourgeoisie
manische Überbietungslogik
eine mit höchster Drehung verzwirnte Doppelfaser

23 11   erfahrungsgesättigte Lebensweisheiten
Kaizen beim Zeitmanagement   Unbotmäßigkeiten

die Friedfertigkeit des umfallenden Reissacks
dunkel gefärbter balsamischer Wohlklang

herrjemine   Frühstücksdirektordasein
die Expropriateurs werden expropriiert   Vertrottelung
bildungsstolz suggerieren   Gelegenheitsflaneurtum
Unbehaustsein in rapide veränderten Regelsystemen der Erwachsenenwelt
Lotterleben   wirkmächtig


Jahrhundertvirtuosin und Klangvollenderin
dürftig   gefühlsverstärkendes musikalisches Pathos
manierierte Spielweise   Risikointelligenz
rücksichtslos und bollerig  ausgefleischter Vegetarier   22 11
stimmfarblich und kompositorisch phänomenal charakterisierte Rollen

die Lebenssinnsuche jenseits des Leistungs-Mantras
Nuancen des Aschgrauen   Beharrungstendenz

eine Rolle für knarzig faltenzerfurchte Haudegenspieler
hellokitty-ironisch   die Zeit der Allongeperücken  
der Untergang einer dystopischen Welt
undemokratisch niederkartätschen   die Masematte
unkommunikativer Zilch   umgekehrt chaptalisiert werden
sakrale Schrift auf Spinnwirteln


summarischer Betonrationalismus   patrifokale Gesellschaft
sein Scherflein beitragen   Stöckelschuh-Fanatikerinnen
Verunklarung   um Versachlichung bemühen
Parlamentsvuvuzela
  
Volladdierer
das Nämliche im Schilde führen
   die Resthörigkeit ablegen
die Selbstähnlichkeit des Randes der Mandelbrot-Menge

verscherbeln   auf der Gefühlsklaviatur spielen

mit dem Popanz der political correctness abrechnen
eine gestandene Frau   Schichtarbeiter-Syndrom
21 11   im moralischen Dickicht   die Stimmung des Oud
die schreibende Eingreiftruppe   Ursachengestrüpp
den gesellschaftlichen Humus der Republik umpflügen
radikales Erkenntnisinteresse
der charakteristische Buchtenfraß der Dickmaulrüssler
halbseidene Weichzeichnerliteratur
Shitstorm  streichelwinzig  Netzethik
die Hausfrauisierung   Werkstattgespräch


Zielgruppenschublade   die eigenen Leidenschaften vergrünen
ersessene Wahrheiten   Klangkathedralen bauen
lebensprall
   beißend rabiate Komik   Besserkönner
oligopolistische Interdependenz
irisierender Streicherglanz   ein musikalisches Epitaph
Selbstwirksamkeitserwartung   überzeichnetes Stummfimpathos
Stellschrauben für demografiefeste Arbeitsplätze

Geduldsfaden Regenverbiegerpresse
eine unvorgreifliche Einordnung  20 11
ein Stück weit   von daher (Gruß an I+J)
sich mit allen Waffenformen des juristischen Verteidigungswesens wehren
Blindprüfling ohne Fitting

Aktendulli  opaker Kontext   Gesundheitswirtschaft
rekuperative Bremse   Wortwinder
Leitungsheimer Bleirohrriesling

von Amt zu Amt hüpfen   Klientelschleimer


Bedeutungsnirwana
   sich auf das weite Wortmeer hinauswagen
zu schlechter Letzt  
die Steuersenkungsarie spielen
programmatische Wurstigkeit   Fähigkeitsprofil
Kanzlerprätendent   interessante Klatschertypen
die Strickjackigkeit eines TV-Dinos 
  Thüringen V-Empfänger
genetische Gesamtfitness
   intellektuelles Nüchternheitsgebot
dilatorischer Formelkompromiss
im Rahmen der Möglichkeiten ensembledienlich bleiben
19 11   wie eine verstaubte Kolportage wirken
Common-Sense-Philosophie   dergestalt
dem Kommunikationskompost der Telefonierer ausgesetzt sein

rhetorische Scharmützel   Kiss Transmission Device
das Publikum changiert zwischen  Bildungsbürgertum und Kulturschickeria
ausgebufft   niedrigkarätige Juriererei
Verstellungskünstler die zu Automaten des Machterhalts degenerieren

auf Stellen im Papierdienst sitzen  nachgeradezu
es riecht staubigscharf nach alten Büchern
ganze Steinbrüche von Vorurteilen abtragen

Gewährsgremien   als das erste SNES erschien
ein boomender Leiharbeitssektor mit perspektivlosen Hungerlohnjobs
Arbeitnehmerfreizügigkeit


die Bankenabgabe als boshafte Veralberung der Steuerzahler
hanseatisches Understandment   Köche als Heißleger
Convenience-Ware in Handmade-Optik
Finanzkrisen-Verantwortungsgebühr
Biokraftstoffe der zweiten Generation
   Gesinnungsethik
an der Pseudobankenabgabe herummerkeln   18 11
Dedektionszaunsystem   Ergebnisse konsentieren

die adiabatische Änderung des Aggregatzustandes

Rotwelsch
   ein Purgatorium der besonderen Art 
  notabene
in Ostern mehr sehen als die Agglomeration von Schulferien
hubverstellbarer Düsenkegel
   Verdunstungskühlung
strahlender Politclown
   unreflektierte Jubelperser


Parvenue-Monarchen   lahmende Sequels rezipieren
eine explorative Tiefenbohrung in Archiven
den Fallgruben der repetitiven Massenproduktion entgehen
17 11   High Snobiety   von melancholischer Scheu umflort
elegantes Körperparlando   positive Diskriminierung
die servile Art der grünen Heldenverehrung
Spektakel für sentimentale Backfische   hellblaublütig
Scheingallizismus   einen alliierten Rüffel hinnehmen müssen
Oberharzer Wasserregal  Gedächtnishochleistungssportler
gendertechnische Diskurshülsen


eine Marktwirtschaft ohne Adjektive   ergrimmt sein
Besserwisserwahrheiten   Infiniter Regress   Sehnsuchtsort

matrixtheologisches Buch
   seelenguttuend
freilich   Lohnsteuerkarte   augenfällig
nach den Regeln der Intertextualität  Pillepalle   stiekum
seinerzeit   Wankelmut   Nibelungentreue zu einer Partei
das Permeat der Umkehrosmoseanlage
   Vielfaltsmanagement
Nachholbedarf bei der intergenerationellen Gerechtigkeit

gebrauchte Bundesländer   zweifelsohne
Talkshow-Suaden   Wunschkoalition   Falschzeit   16 11
eine vergeistigte Virilität und keine aufgesetzte Hampelmanniade
Bestecktasche
   kujoniert werden   Schleusenkipper
moralgetränkte Zeigefingerpädagogik   Neocons
Küchenzeile
   die exklusive Kaste der Keynote-Speakers
Designerbaby   Open Source Bier   intra ocular
erhellende Schlaglichter   Bewußtseinslandschaften
Dienstwagenerhebung
   Gewinner der Übermotorisierung
Sommermärchenschwärmer   Privatethik
Soundteppich
  dummbeutelige Krawallbrüder
neulich  Gaußsche Osterformel   Streetprints
Gender Bias    Bundesfreiwilligendienst


als Retortenmessias durchstarten   übermäßige Fruchtziehung
unterwegs in einem anderen Werteuniversum
sich promillieren   weintüdelig   Brüllketten bilden
15 11   sanft geschroppte Dielen   lobotomieren
die Partitur in ein terassendynamisches Gerüst spannen
Leitkulturgeschwätz   tolldreist   sich zu Tode vernetzen
Strippenzieher  die Rettung der hasardierenden Banken
filigran hingetupfte Echo-Töne  Translozierung
ein Hätschelkind der Kunstszene   Leuchttapete
geschichtsphilosophische Klippschulversionen
Neandertalerzeitschriften
   Apologetin des Sozialdarwinismus


Stirbt ein alter Mensch, dann verbrennt eine ganze Bibliothek.
(afrikanisches Sprichwort)


Sisyphosiade   Flexi Toning im Rudel
ein wirrer Konfettiregen aus Vokabelbruchstücken
Polyhistor   Pfründe verteidigen   outrieren
Glücksspielstaatsvertrag   Nabelschaudebatte
Gerontokraten   Schuldenbremse  Hochtemperatur-Supraleiter
seifig ausgespielte Verzierungen   butterweiches Fingerlegato
wohlbestallte Professoren   Altersmilde   14 11
der Kontrast zwischen gelbem Tauchgang und grünem Höhenflug

Aufdeckservice   mutmaßlich   Stuhlfamilie

Korrelation und Kausalität verwechseln  daselbst
das programmatische Profil schärfen   Geldbeutel
ein mehrfach ungespritzter Bioapfel   Greenfee
schnöselig   Vierjahresverwaltung im Wahlkampftakt
Gegenwarts-Euphoriker   Schlaft-weiter-Technologie
die Marke als ästhetisches Gebrauchswertmonopol
Bier reinlitern   meinungsmüde   Smart Grid
der Herbst der falschen Entscheidungen   Unsachbücher
Supercentenaires   mikroökonomisches Gezänk


eine sorgfältig durchchoreographierte Wählerbespaßungsveranstaltung
eklektizistische Auslegungskompetenzen

Texte redigieren   austauschbara Synthie-Arkaden

die Metallspäne im Machtgeflecht der Partei haben sich länst nach einem neuen Magneten ausgerichtet

Platzhirschgehabe von Alphamännchen
Twitter gilt häufig als überflüssige Plauderbude
die Marke reicht zur Simulation eines Gefühls beim Endkunden
13 11  die prä-erotische Schokoladenhasigkeit
ein begnadeter Realitätsverwirrer  Memorabilia
Proliferation
 
Sätze, die die öffentliche Vernunft beleidigen
unaufgeregte Zeitgenossenschaft  Infantilitätsargumente

in pseudowissenschaftliches Packpapier gewickelte Banalitäten
imho
  politische Windbeutel und Nichtsleister
Worthelden und Ministerstuhlbesetzer   Weichspülcomedy
rundgelutschte, gefällige, in Wattebauschwerfen ausartende Lalla-Satire


zur Schicksalswahl stilisiert  
das Erdzeitalter Anthropozän  Saldo Mortale
Familienpflege ohne Rechtsanspruch   unerquicklich
Mikrofonprobengedicht   Bürgerfeuilleton   Protokollfehler
Dummy-Politainmentshows   Nagelprobe

die morschen Wände der politischen Wohnung mit Farbe übertünchen
mentaler Papierkorb
  famillionär  Equal Pay Day
Nullmedium-Konsumenten   den Rücken frei halten  
12 11
Verblödungsthese   papiernes Gedächtnis   Julimonarchie
das weite Feld kulturalistischer Welterklärungen
Geruchssuppe   Mitpfeif-Lieder   Gallerinas
Stahlbadkino   die Verlängerung der Erwerbsbiographie
linke Turnschuh-Weltsicht   Duftbibliothek
vom Volkszorn hinweg gefegt werden   vulgo
auf Augenhöhe   Vollkaracho   Rohstoffhunger
Daktyloskopie   Unterbindungsgewahrsam


in orgelndem Zweiwortpathos
Entsentimentalisierung   ein Schnippchen schlagen
ein bedächtig kraftvoller Lebenssinnsucher  Luxus-Schnepfe
Nulltoleranz-Regel   die Volatilität der Wähler
aufgehübscht   Restrisiko  emotional abrüsten
genussvoll Romantizismen verhöhnen   von außen betrachtet
seltsame Koinzidenz   ein atmendes Gefäß
Bayes-Stochastik   Ahnungsfreiheit
  Abklingbecken
Stresstest
  nicht ausgestellter Humor
   Verbalschrott
eine Sprachverdrehung Orwellscher Dimension Klanglandschaften
   eine Talk-Kombattantin
11 11   philosophierende Sprachartisten
zur Sprachschablone greifen   redivivus
versierter Ausweichexperte   bedeutungsfrei agieren
ein Spitzenpolitiker im Wenig-Sagen mit vielen Worten
der Okkasionalismus der politisch-philosophischen Romantik



Solange der Donner nicht rollt, bekreuzigt sich der Bauer nicht. (russisches Sprichwort)


die hauchdünne Schicht der Plutokraten
Kegelbrust-Corsage  schlechterdings  Chemtrails  10 11
Hagelflieger   eichenschrankhafte Verlässlichkeit
dunkelsanfter Jungstar des Autorenfilms   Mashup-Videos
ein Geniestreich der Konfektionsware
Traktorstrahlen   Sozialtombola


das Amt des Symposiarchen
paraphrasierend
   die Ethik des Privaten

Goodwill   Höflichkeitstugend   Plundertasche
ständiges Bemühen den Determinismus des Lebens zu überwinden
Brachialdeutsch   das Beiherspielende
der Nubbel brennt   ein Lokal für `Betreutes Trinken`
09 11  Flickenteppichlebensläufe   Meinungstagebau
Frontalunterricht
   sibyllinisches Lächeln
auf die Ebene der Sozietätspartner aufsteigen

konziliant auftreten   symmetrische Kommunikation
gute Auslastung der Mitarbeiterkapazitäten
sich vom Zeitgeist nicht abhängen lassen
Verhalten hat kein Gegenteil   vieles läuft systemgetriggert
Agenda Setting   Opportunitäten in Angriff nehmen
Bullet Points zum Erfolg   das Lemma des Artikels


Schaulaufen der Adabeis und Möchtegerns
das beredte Schweigen   Hoffnungsschimmer
wortreich politische Stanzformeln auf Knopfdruck absondern
Begriffsarbeiter   das grüngeäugte Scheusal bei sich wohnen haben
das Bild von der bukolischen Vollkommenheit   08 11
in ikeagleicher Puzzlearbeit zu einem babylonischen Wortgetürme aufstapeln
süßmuffigdampfende Textgespinste


Eine gute Beleuchtung macht aus Sperrholz Blattgold.


Bilderberger 
mit allem Nachdruck
   Erdrutschsieg
07 11   auf der Seite der Gänseblümchen sein
die Leute auf der Leberkäs- und nicht auf der Champagneretage rekrutieren
Unterschleif  aktuelle Schlipsaffäre  alternativlos
die Lehrerfeuerwehr im Dauereinsatz
telemediale Emotionssucht


Wer schreibt bleibt. Wer spricht, nicht.


die Serie soll noch telenoveliger werden
der Rückschaufehler ist ein Phänomen der Mündlichkeit
im Sonntagsstaat   mit konzentrierter Lässigkeit collagieren
die Penelopearbeit des Eingedenkens   Wischparty 06 11
postmodernes Raumpflegeverhalten   Kampfschmunzeln
mehr auf Facebook zugange sein als in der Wirklichkeit 1.0
Entpiefkenisierungskurs
   ein Hauch von Kompetenz
es gibt die Formel für den perfekten Händedruck
erstaunlich veronahafte Balkone  Bewillkommnung
Kopfkino   Ablaufrücken in Rangierbahnhöfen


Wer später bremst, ist länger schnell.



poetische Schöpfungsseligkeit
Popmusik pflanzt einem Hooklines ein
05 11  Traumschiff-Klientel   Bringschuld   Lichtmüll
einen Beitrag zur Schmonzesfabrikation im literarischen Betrieb leisten
Klangballast  Temperenzler und Bedenkenträger
Milchmädchenrechnung   Biernichtrauskommwillautomat
Betonkernaktivierung
  Heizungsträgermatte Schattenfugenentwässerung


dem coleurstudentischen Toleranzprinzip verpflichtet sein
sein Habchen und Babchen verlieren
   Biomonitoring

Haberfeldtreiben   Chargenwichs   Arboristik
der Weisheit letzter Schluß
   Fraud-Analyst  04 11
einen armseligen Beritt zu beackern haben   Piefigkeit

Ost-Tee-Ersatzpartyideologin   Thanatopraxie

kritische Weissseinsforschung 
Zielkonflikt
Heteronormativität   Streisand-Effekt 


Wäre die Erde eine Bank, hätten wir sie längst gerettet.


ein paar kräftige Pasquille vor die Füße schmeißen
Gefühle sind nichtkonzeptuelle Begleiterscheinungen von Wahrnehmungen

Provenienzverzeichnung  unlangweilig   monokausal

jahrzehntelang in Hobbykellern zu schönster Dürftigkeit gereifte Witzrosinchen
  schwer gerührt von der Pracht seines eigenen Amtes
das gülden am Horizont glänzende Gleichberechtigungs-Tausendsassa-Wunderland
02 11   Superwahljahr   Umweltretter-Sprit   unsorgfältig
eine passagere Definition   Moral ist etwas Innerweltliches
die derzeit moderne Offenbarungsliteratur von Randfiguren des Alltags
mucksmäuschenstill   eine gezielte Obstruktion
Infrastrukturplanungsbeschleunigungsgesetz
MINT-Akademiker  Kollodiumwolle


Weltanschauung kommt von ´Welt anschauen´
Demokratie-Experiment   Commodities   Allerweltsrethorik

zum Social Entrepreneur der Nachhaltigkeit gekürt
Auspizien   verschwurbelt reden  Verantwortungsethik
die Spielerinnenmänner beim Frauenfußball  01 11
Molybdomantie   Sinnenfreude   hinfort
Guillochieren  europäisches Eremitentreffen
damit katapultiert sich die Arbeitministerin auf den Posten der obersten Bananenpflückerin
Belangsendung   ein positives Apercu"